Stellenausschreibung Projektassistenz (w/m/d) im Bereich Projektentwicklung / Kommunikation

Als städtische Tochtergesellschaft gestalten wir unsere Stadt mit.

Wir entwickeln, errichten, modernisieren und betreiben Gewerbeobjekte. Außerdem begleiten wir Stadtentwicklungsprojekte und -prozesse. Wir arbeiten dabei für und mit unterschiedlichen Akteuren – innerhalb und außerhalb der Verwaltung. Wir beschäftigen uns in unseren Projekten unter anderem mit Fragen des nachhaltigen Bauens und Nachnutzens von Gebäuden, den Arbeitsräumen von Heute und Morgen, der Entwicklung unserer Innenstadt und der Mobilitätswende.

Wir orientieren uns am Gemeinwohl und arbeiten im Sinne unserer Stadtgesellschaft – und bieten unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern damit eine sinnstiftende, verantwortungsvolle Aufgabe.

Zur Unterstützung unseres Teams mit dem Schwerpunkt Stadtentwicklungsprojekte und -prozesse suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

PROJEKTASSISTENZ (W/M/D) IM BEREICH PROJEKTENTWICKLUNG / KOMMUNIKATION

in Teilzeit (50%). Die Stelle ist im Rahmen einer Mutterschutz- und Elternzeitvertretung befristet zu besetzen, voraussichtlich für zwei Jahre. Die Einstellung erfolgt in Entgeltgruppe E9 mit Entwicklungsmöglichkeit nach E10 nach den Bestimmungen des Tarifvertrages des öffentlichen Dienstes (TVöD). Sie wird zunächst auf Probe / Zeit übertragen.

IHRE AUFGABEN

•   Sie unterstützen uns im Bereich Projektentwicklung und -steuerung und arbeiten dabei an verschiedenen Fragestellungen und mit unterschiedlichen Beteiligten aus den oben genannten Themenbereichen.

•   Sie übernehmen Aufgaben aus dem Bereich Kommunikation und wenden sich dabei an Projektpartnerinnen und -partner, Kundinnen und Kunden, Politik und Bürgerschaft.

•   Sie organisieren, begleiten und dokumentieren gemeinsam mit uns Termine und Veranstaltungen.

IHR PROFIL

•   Sie haben einen Bachelor-Abschluss im Bereich Geistes- oder Kommunikationswissenschaften (oder einem vergleichbaren Studiengang).

•   Sie haben Interesse an der Arbeit im Bereich Projektentwicklung, arbeiten sich gerne in neue Themenfelder und Fragestellungen ein und freuen sich darauf, Projekte in ihrer Stadt mitzugestalten.

•   Sie kommunizieren gerne und besitzen eine sehr gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit.

•   Sie arbeiten selbstständig – sind aber ebenso gerne Teil eines engagierten Teams.

•   Sie sind und bleiben strukturiert und konzentriert – auch bei einer Vielzahl verschiedener Aufgaben.

WAS SIE BEI UNS ERWARTET

•   Wir arbeiten eng, vertrauensvoll und auf Augenhöhe mit Ihnen in einem interdisziplinären Team zusammen.

•   Es erwartet Sie ein interessantes, abwechslungsreiches Aufgabenfeld und eine sinnhafte, gemeinwohlorientiere Tätigkeit.

•   Wir setzen auf flexible Arbeitszeitmodelle sowie auf Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben.

•   Wichtig ist uns eine zukunftsorientierte Personalentwicklung mit attraktiven Weiterbildungsangeboten für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

•   Neben der Vergütung nach TVöD bieten wir unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine betriebliche Zusatzversorgung (ZVK).

Lernen Sie uns kennen! Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage www.karlsruherfaecher.de.

Die Karlsruher Fächer GmbH engagiert sich für Chancengleichheit.

HABEN WIR IHR INTERESSE GEWECKT?

Wir freuen uns sehr über Ihre Bewerbung bis spätestens 20.12.2021 an:

Karlsruher Fächer GmbH, Zähringerstr. 72, 76133 Karlsruhe oder personal@kfg.karlsruhe.de.

SIE HABEN FRAGEN?

Melden Sie sich gerne bei uns, wir helfen Ihnen weiter:

Claudia Gruber (inhaltlich), Telefon 0721/133-2417 und Barbara Swienty (organisatorisch), Telefon 0721/133-2403.

 

Datum: 
25/11/2021 - 14:07