Stellenanzeige Architekt*innen (w/m/d) im Bereich Objektmanagement

Als städtische Tochtergesellschaft entwickeln, errichten, modernisieren und betreiben wir Betriebsgebäude in enger Kooperation mit den Kolleg*innen von Kultur und Wirtschaft. Außerdem begleiten wir Stadtentwicklungsprojekte und -prozesse.
 

Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

ARCHITEKT*INNEN (W/M/D) IM BEREICH OBJEKTMANAGEMENT

für insgesamt 1,5 Vollzeitstellen. Die Einstellung erfolgt bis in Entgeltgruppe 13 nach den Bestimmungen des Tarifvertrages des öffentlichen Dienstes (TVöD). Sie wird zunächst für zwei Jahre auf Probe / Zeit übertragen. Eine Weiterbeschäftigung ist jedoch grundsätzlich möglich.

 

IHRE AUFGABEN

•  Begleitung und Durchführung von Baumaßnahmen in Bestandsgebäuden

•  Wahrnehmung der Bauherr*innenfunktion

•  Übernahme von Aufgaben in Objektmanagement und Gebäudebetreuung

•  Entwicklung von Konzepten zur Werterhaltung und Modernisierung unter Beachtung von Wirtschaftlichkeit und Funktionalität gemeinsam mit den Nutzerbetreuer*innen

•  Erstellen von Vorlagen für Gremien für geplante Projekte sowie deren Umsetzung
 

IHR PROFIL

•  Abgeschlossenes Architekturstudium sowie einschlägige Berufserfahrung im Bauunterhalt beziehungsweise im Bauen im Bestand

•  Erfahrung in der Bauherr*innenfunktion und in der Projektleitung bei denkmalgeschützten Gebäuden ist wünschenswert

•  Ausgeprägtes Kosten- und Qualitätsbewusstsein, Verständnis für die Kriterien der Nachhaltigkeit

•  Eigeninitiative, selbstständige Arbeitsweise, Entscheidungsstärke

•  Analytisches und zielorientiertes Vorgehen, strukturierte Arbeitsweise, hohe Einsatzbereitschaft, Organisationsvermögen

•  Aufgeschlossenes und sicheres Auftreten, Team- und Kommunikationsfähigkeit, Verhandlungsgeschick

•  Kenntnisse in den gängigen Office-Anwendungen und ArchiCAD
 

WIR BIETEN

• einen interessanten und verantwortungsvollen Aufgabenbereich

• flexible Arbeitszeitmodelle sowie Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben

• eine zukunftsorientierte Personalentwicklung mit attraktiven Weiterbildungsangeboten

• eine betriebliche Zusatzversorgung für Beschäftigte
 

Lernen Sie uns kennen! Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage www.karlsruherfaecher.de.
 

Die Karlsruher Fächer GmbH engagiert sich für Chancengleichheit.
 

HABEN WIR IHR INTERESSE GEWECKT?

Dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung bis spätestens 15. Januar 2021 an die

Karlsruher Fächer GmbH, Zähringerstr. 72, 76133 Karlsruhe oder per E-Mail an: kfg@karlsruhe.de.

 

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen Frau Rettenmaier (inhaltlich), Telefon 0721/133-2410 bzw. Frau Swienty (organisatorisch), Telefon 0721/133-2403 gerne zur Verfügung.

 

Die Stellenausschreibung zum Download finden Sie hier:

Datum: 
01/12/2020 - 14:02